Entdecken Sie, wie die Technologie von Ford Ihre Fahrleistung erhöht

Ein unübertreffbares Fahrerlebnis – immer wieder.

Intelligent All-Wheel Drive

1205102133863
For Confidence in changeable conditions.

Intelligent All-Wheel Drive (iAWD) monitors conditions to determine the amount of grip, cornering balance and responsiveness needed when the road (or terrain) is wet, dry or icy. It automatically sends extra power to the front or rear axle as and when needed, ensuring exceptional handling and improved efficiency at all times.

At low speeds the iAWD system concentrates on improving traction to support driveaway  and manoeuvring on slippery surfaces, or at high torque levels.  For instance, if the front wheels are on ice and the rear ones aren’t, iAWD sends extra torque to the rear, putting power where it’s needed. When you’re driving faster it moves the focus to delivering superb handling and a wonderfully responsive driving experience, while keeping an eye on traction.  To do this it monitors the way you are driving and constantly fine-tunes itself.

Ford EcoBoost

1205102622437
Grösse ist gleich Leistung, oder? Nun, das ist die herkömmliche Denkweise. EcoBoost ist alles andere als herkömmlich.
 
Es ist eine komplett andere Konzeption dessen, was ein Motor leisten kann. Die kleineren, leichteren Motoren warten mit vielen Innovationen auf, die den Treibstoffverbrauch und die Emissionen verringern. Aber ohne Kompromisse bei der Leistung.
 
Kein Wunder, dass der 1.0-Liter-EcoBoost-Motor zum dritten Mal in Folge zum Internationalen Motor des Jahres gewählt wurde.

The Eco

Für einen EcoBoost-Motor ist jeder Tropfen Treibstoff kostbar. So kostbar, dass er den Treibstoffverbrauch verringert und die CO2-Emissionen auf bis zu 99 g/km reduziert. Nähere Angaben zum Treibstoffverbrauch und zu den CO2-Emissionen finden sich auf den unten angeführten Seiten der einzelnen Modellreihen.

The BOOST

Jeder EcoBoost-Motor besitzt Turbolader für eine Leistung, welche die Motorgrösse bei weitem übertrifft. Bei der Turboaufladung werden Abgase, die normalerweise verloren gehen, dazu genutzt, um mehr hochverdichtete Luft in den Motor zu pressen und so für einen kräftigen Leistungsschub zu sorgen. Ein 1.0-Liter-EcoBoost-Motor kann bis zu eindrucksvollen 140 PS leisten, vergleichbar mit einem älteren und schwereren 1.6-Liter-Benzinmotor.

Leistung, wenn sie gebraucht wird

Der Turbolader sorgt zudem für eine breite Spreizung des Drehmoments (die an den Rädern verfügbare Leistung). Dies macht EcoBoost-Motoren flexibel auf freier Strecke, wo weniger Gangwechsel nötig sind. Eine variable Nockenwellenverstellung sorgt für ein hohes Drehmoment bereits im unteren Drehzahlbereich und hält die Höchstleistung aufrecht. Oder einfacher gesagt: Sie erhalten sofortige und reaktionsstarke Leistung, wenn Sie beschleunigen müssen – wie zum Beispiel beim Überholen eines langen, langsamen LKWs.

Entdecken Sie unser Angebot an EcoBoost-Modellen

Der preisgekrönte 1.0-Liter-EcoBoost-Motor ist mit 100 PS, 125 PS und 140 PS Leistung erhältlich. Daneben gibt es 1.5-, 1.6- und 2.0 Liter-Versionen, während der neue Mustang und die Rennversion Focus RS mit speziell abgestimmten 2.3-Liter-EcoBoost-Motoren aufwarten. Der 1.0-Liter-EcoBoost-Motor treibt auch unsere Fiesta-Rallyewagen weltweit an, während der 1.6-Liter-Motor in der Formel 4 zum Einsatz kommt.

EcoBoost-Motoren sind auch bei den folgenden Modellen verfügbar: Fiesta, B-MAX, EcoSport, neuer Focus, neuer C-MAX, neuer Mondeo, Tourneo Connect, Transit Courier und Transit Connect.

Elektrofahrzeuge und Hybridelektrofahrzeuge (HEV)

1205102135541
Erhältlich für on Focus, Mondeo, C-MAX Energi

Entdecken Sie die Vorzüge von Elektro- und Hybridelektromotoren

Ein Elektroauto von Ford besitzt nahezu das gleiche Erscheinungsbild wie das entsprechende Benzin- oder Dieselmodell. Da es aber mit einem flüssigkeitsgekühlten Lithiumionen-Akkusystem mit hohem Widerstand betrieben wird, stösst es keine Emissionen aus und ist beinahe geräuschlos. Der Antrieb ist stufenlos und gleitend und die Fahrdynamik ähnlich wie bei seinem Benzin- oder Dieselpendant. Mit einer Ladung können Sie bis zu 162 km fahren. Ihr Elektroauto können Sie entweder bequem Zuhause an einer Hausladestation aufladen oder mit einem öffentlichen Ladekabel an jeder öffentlichen Ladestation anschliessen.

Wenn Sie sich für die Hybridelektrotechnologie entscheiden, erhalten Sie das Beste von Benzin- und Elektromotoren. Weitere Informationen.

Ein kräftiger und hocheffizienter Benzinmotor ist für längere Fahrten geschaffen. Die intelligente Technologie lernt, wann sie auf den Elektroantrieb umstellen soll, zum Beispiel wenn Sie bald Zuhause sind. Unabhängig von der Version fängt die ausgeklügelte regenerative Bremstechnologie 90 % der Energie auf, die normalerweise durch Reibebremsen verloren geht, und nutzt diese, um den Akku aufzuladen. Dies bietet Ihnen maximale Energieeffizienz, wenn Sie unterwegs sind.

Clever Kraftstoff sparen

1205134508072

Wenn Sie mit Ihrem Auto vor einer roten Ampel oder im Stau im Leerlauf stehen, schaltet diese Technologie den Motor automatisch aus, während aber Grundfunktionen wie die Scheinwerfer, die Klimaanlage oder das Audiosystem und Ford SYNC weiterhin mit Strom versorgt werden. Wenn Sie weiterfahren können, startet der Motor automatisch wieder, sobald Sie die Kupplung drücken und den ersten Gang einlegen oder, bei einem Automatikgetriebe, sobald Sie das Gaspedal drücken. Die Start-Stopp-Automatik eignet sich besonders für den Stadtverkehr, wo sie Ihren Kraftstoffverbrauch um bis zu 10% senken kann (Urban Cycle).

> Klicken Sie hier, um mehr über das Start-Stopp-Automatik zu erfahren.

Maximale Kurvenkontrolle

1205134521588

Torque Vectoring Control reagiert 100 Mal pro Sekunde auf die Fahrbahn. (Das ist 33 Mal schneller als ein Augenzwinkern.) Das System nutzt diese Informationen, um laufend die auf die Vorderräder wirkende Leistung anzupassen. Das sorgt für maximalen Halt und exakteres Handling in den Kurven und bei Strassenunebenheiten.

> Klicken Sie hier, um mehr über Torque Vectoring Control zu erfahren.