Hints & Tips & FAQs

Tipps und FAQs

Sie haben eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihre Fahrten sicherer zu machen und Ihren Ford länger im Top-Zustand zu erhalten. Auf den folgenden Seiten sind Prüfungen beschrieben, die Sie selbst durchführen können. Darüber hinaus finden Sie hier Hinweise zur Sicherheit beim Fahren und zur Sicherheit des Zubehörs sowie eine Vielzahl praktischer Hinweise, Tipps und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Tipps für Selfchecks

Reifen

Reifen

• Achten Sie auf den richtigen Reifendruck und prüfen Sie diesen mindestens alle zwei Wochen mit einem zuverlässigen Messinstrument oder dem Druckluftsystem einer Werkstatt.  
• Prüfen Sie die Seitenwände auf Schnitte. Wenn bei einem Reifen häufig Luft nachgefüllt werden muss, kann dies ein Anzeichen sein, dass er leckt.  
• Vergessen Sie nicht, den Reservereifen ebenfalls zu prüfen.  
• Verwenden Sie das Reifen-Reparatur-Set, das Sie bei Ihrem Ford Händler erhalten.
Werkzeugsatz

Werkzeugsatz

  • Informationen zur Position des Basis-Werkzeugsatzes finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs. Der Satz muss mindestens einen Wagenheber und Werkzeuge zum Entfernen der Räder enthalten.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Hebepunkte, mit denen sich das Fahrzeug sicher anheben lässt.
  • Wenn Sie abschliessbare Radmuttern verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass der Werkzeugsatz den erforderlichen Schlüssel/das erforderliche Ausbauwerkzeug enthält.
  • Wenn Ihr Fahrzeug nicht mit einem Ersatzreifen ausgestattet ist, machen Sie sich mit der Position des Reifen-Befüllungs-Satzes vertraut. Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.
Motoröl

Motoröl

  • Prüfen Sie den Ölmessstab mindestens alle zwei Wochen und vor längeren Fahrten.
  • Lassen Sie Motoröl und -filter nach den empfohlenen Service-Intervallen wechseln.
  • Ein hoher Ölverbrauch kann auf Motorprobleme hindeuten. Kontaktieren Sie in diesem Fall Ihren Ford Händler.
Kühlwasser

Kühlwasser

  • Prüfen Sie den Kühlwasserstand regelmässig und füllen Sie bei Bedarf Kühlwasser nach – jedoch stets nur bei kaltem Motor.
  • Lassen Sie vor dem Winter den Frostschutzmittelanteil prüfen.
  • Das Frostschutzmittel dient nicht nur dazu, das Einfrieren des Kühlmittels zu verhindern, sondern verhindert auch Korrosion im Kühlsystem. Es ist also nicht nur im Winter wichtig.
Scheibenwischer

Scheibenwischer

  • Die Scheibenwischerblätter verschleissen im Laufe der Zeit und verschmieren die Windschutzscheibe.
  • Erneuern Sie sie mindestens einmal jährlich, um eine bestmögliche Leistung zu gewährleisten.
  • Ford Premium Wischerblätter sind mit einem Verschleissindikator ausgestattet. Wird ein hellgelber Punkt sichtbar, so sollten die Wischerblätter ersetzt werden.
Scheibenwaschflüssigkeit

Scheibenwaschflüssigkeit

  • Prüfen Sie den Stand der Scheibenwaschflüssigkeit regelmässig und füllen Sie Flüssigkeit nach – eine funktionierende Scheibenwaschanlage ist gesetzlich vorgeschrieben.
  • Verwenden Sie im Sommer und Winter ein hochwertiges Additiv für die Waschflüssigkeit – Wasser allein kann öligen Strassenschmutz nicht entfernen und gefriert im Winter schneller.

Windschutzscheibe

  • Prüfen Sie Ihre Windschutzscheibe regelmässig auf Beschädigungen und lassen Sie Windschutzscheiben mit Rissen oder Steinschlägen unverzüglich erneuern.
  • Beschädigungen der Windschutzscheibe können das Sichtfeld einschränken oder den Fahrer ablenken.
  • Auch kleinste Steinschläge können sich zu grossen Rissen entwickeln und die Scheibe springen lassen. Kleinere Steinschläge können von Ihrem Ford Händler repariert werden. Kontaktieren Sie ihn frühzeitig.
Beleuchtung

Beleuchtung

  • Prüfen Sie die gesamte Beleuchtung Ihres Fahrzeugs mindestens einmal wöchentlich. Vergessen Sie dabei nicht die Blinker, die Brems- und Nebelbeleuchtung
  • Reinigen Sie sämtliche Lampen regelmässig. Wischen Sie sie bei schlechtem Wetter mit einem feuchten Lappen ab.
Servolenkung

Servolenkung

  • Prüfen Sie den Vorratsbehälter einmal monatlich.
  • Verwenden Sie zum Nachfüllen nur das in der Bedienungsanleitung aufgeführte geeignete Hydraulik-Öl, das Sie bei Ihrem Ford Händler erhalten.
Karosserie

Karosserie

  • Reparieren Sie Schäden an der Karosserie unverzüglich, um Rostbildung zu verhindern.
  • Möglicherweise unterliegt Ihr Fahrzeug einer erweiterten Karosserie-Garantie, die eine jährliche Inspektion durch den Händler erfordert. Stellen Sie sicher, dass der Vorbesitzer die regelmässigen Inspektionen durchgeführt hat.

Freie Werkstätten

Ford bietet Kfz-Werkstätten bei Reparaturen und Wartung von Ford Fahrzeugen zur Unterstützung folgende Angebote an: „Online Technical Information & Services“. Alle erforderlichen Detailinformationen finden Sie auf dieser Webseite www.etis.ford.com:

Bezugsquelle und Informationen zum Ford Diagnosegerät erhalten Sie auf dieser Webseite: www.ford-ids.com

Informationen über aktuelle technische Lehrgänge erhalten Sie unter: assist@ford.ch

Ausstehende Herstellerrückrufe können mit Angabe der 17-stelligen Fahrgestellnummer unter assist@ford.ch kostenlos angefragt werden.

FAQs

Wie häufig sollte ich mein Fahrzeug warten lassen?

Wie häufig sollte ich mein Fahrzeug warten lassen?

Die Wartungsintervalle Ihres Fahrzeugs sind im Serviceheft Ihres Fahrzeuges aufgeführt. Unter der unten aufgeführten Verknüpfung finden Sie ebenfalls eine Übersicht über die Wartungsintervalle. >Serviceintervalle Ihres Fahrzeugmodells anzeigen
Warum sollte ich die Wartung meines Fahrzeugs bei einem Ford Händler durchführen lassen?

Warum sollte ich die Wartung meines Fahrzeugs bei einem Ford Händler durchführen lassen?

Wie jedes Fahrzeug muss Ihr Ford zur Erhaltung des optimalen Zustands und zum Werterhalt regelmässig gewartet werden. Nur ein Ford Händler kann Ihnen von Ford ausgebildete Mechaniker, Ford Spezialwerkzeuge und speziell für Ihr Fahrzeug entwickelte computergesteuerte Diagnosegeräte auf dem neuesten Stand der Technik bieten.
Worin liegt der Vorteil von Ford Originalteilen?

Worin liegt der Vorteil von Ford Originalteilen?

Am Anfang seines Lebens ist Ihr Ford komplett mit Ford Originalteilen ausgerüstet, bei deren Herstellung und Entwicklung ein perfektes, sicheres Zusammenspiel sichergestellt wird. Wenn Sie ein Ford Originalteil durch ein Bauteil ersetzen, das die relevanten Kriterien nicht erfüllt, kann sich die Schutzwirkung des Fahrzeugs völlig verändern. Ford Originalteile verkürzen die Einbaudauer und erfüllen unsere strengen Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften. Dadurch bleiben Leistung und Wert Ihres Fahrzeugs erhalten.
Wo kann ich die Wartung meines Fahrzeugs durchführen lassen?

Wo kann ich die Wartung meines Fahrzeugs durchführen lassen?

Ihr Ford Händler beantwortet alle weiteren Fragen zur Wartung Ihres Fahrzeugs und vereinbart gern einen Servicetermin für Ihr Fahrzeug. Verwenden Sie den untenstehenden Link, um einen Ford Händler in Ihrer Nähe zu finden. >Ford Händler vor Ort suchen
Was ist S.M.A.R.T.?

Was ist S.M.A.R.T.?

Ford S.M.A.R.T.-Reparaturen (Small and Medium Area Repair Techniques, Reparaturverfahren für kleine und mittelgrosse Bereiche) sind hochmoderne Verfahren zur Reparatur kleinerer Schäden. Sie sparen dadurch die Kosten, die der Austausch des gesamten Bauteils verursachen würde. Die meisten Ford Händler bieten diese schnell durchführbaren Reparaturen an (häufig können Sie sogar warten), die trotz hochwertiger Ergebnisse so kostengünstig sind, dass Sie wahrscheinlich nicht einmal Ihre Versicherung bemühen müssen.
Wie muss ich mich verhalten, wenn ich in einen Unfall verwickelt war?

Wie muss ich mich verhalten, wenn ich in einen Unfall verwickelt war?

Wenn Sie in einen Unfall verwickelt waren, schreiben Sie sich die Einzelheiten dazu auf, während Sie sich noch an alles erinnern können. Dies macht es später einfacher, Ihrer Versicherung die Einzelheiten zum Unfallverlauf mitzuteilen. Ein geeignetes Hilfsmittel dafür ist das Unfallprotokoll, welches bei jeder Versicherungsgesellschaft bestellt werden kann. Bewahren Sie das Unfallprotokoll in Ihrem Handschuhfach auf.
Warum eine Ford Versicherung?

Warum eine Ford Versicherung?

Wir bei Ford glauben, dass vorsichtiges Verhalten die beste Versicherung ist. Aber für den Fall, dass doch einmal etwas passieren sollte, haben wir die Ford Versicherung speziell für Besitzer von Ford Fahrzeugen entwickelt. Die Versicherung bietet attraktive Dienstleistungen und Sonderleistungen und das sichere Gefühl, dass Hilfe auf dem Weg ist.
  • Schnelle, unkomplizierte Verwaltung von Anträgen
  • Professionelle Reparatur mit Ford Originalteil-Garantie
  • Bei einem Unfall mit Totalschaden in den ersten 12 Monaten wird das Fahrzeug durch ein Neues ersetzt, für Sie ohne Kostenfolge.
  • Kostenlose Glasreparatur (100-prozentige Übernahme durch die meisten Versicherungsunternehmen)
  • 24-Stunden Notfall-Assistenz nach einem Unfall
  • Die Haftpflichtversicherung für Mietwagen im Ausland ist inbegriffen.
  • Vollkasko-Option (umfassender Schutz)
Ein Ford Händler in Ihrer Nähe informiert Sie gern über die Vorteile, die eine Ford Versicherung Ihnen bietet und erstellt ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Versicherungsangebot.

Wie erfahre ich von einer Rückrufaktion?

Sollte es tatsächlich mal dazu kommen, dass ein Fahrzeugmodell aus Sicherheitsgründen zurück in die Werkstatt muss, werden Sie als Fahrzeughalter benachrichtigt. Dies geschieht über Ihre Kundenregistrierung bei Ford. Sie können ausserdem jederzeit Kontakt zu Ihrem Ford Partner vor Ort aufnehmen. Relevante Informationen finden Sie darüber hinaus auf unseren Serviceseiten unter www.etis.ford.com/fordservice – dort gibt es schnellen online Zugriff auf alles Wissenswerte rund um Wartung und Instandsetzung von Ford Fahrzeugen.

Gibt es aktuelle Ford Modelle, bei denen die Klimaanlage mit dem Kühlmittel R134a läuft?

In einigen unserer Modelle wird das Klimaanlagen-System mit dem Kühlmittel R134a betrieben. Bei diesen Modellen wird das Kühlmittel in den nachfolgend aufgeführten Perioden durch ein neues ersetzt, das weniger Treibhaus-Gase entwickelt:

Fiesta: Juli 2016
B-MAX: August 2016
EcoSport: Juni 2016
Focus: August 2016
C-MAX: August 2016
Kuga: August 2016
Mondeo, Galaxy, S-MAX: Juni 2016
Transit, Tourneo Courier: August 2016
Tourneo Connect: Juni 2016
Transit, Transit Connect (M1 Personentransporter Version): Juni 2016

Die folgenden Modelle sind nicht von dieser Erneuerung betroffen und ihre Klimaanlage wird weiterhin mit R134a betrieben: Focus Electric (bis Ende 2016), Ranger, Transit, Transit Custom und Transit Connect (M2 Personentransporter und alle Van-Versionen).

Die Klimaanlagen aller übrigen Ford Modelle arbeiten bereits heute mit Kühlmittel mit tiefem Treibhausgas-Potential.